Remo - Vom Guerilla-Grower zum Urban-Grower

grow! Hi Remo, danke, dass du dir hier im Tru­bel etwas Zeit für uns genommen hast. Urban

Remo: Gerne, es freut mich sehr, euch über -reine Erfahrungen mit Cannabis zu erzählen.

grow! Wann und wie bist du zum ersten Mal mit Cannabis in Berührung gekommen?

Remo: ich rauche eigentlich schon mein gan­...

Guerilla Growing - Weg mit dem Dreck ... bei mir kommt nur reines Gras in die Tüte

August 2nd at 6:23am

Nach den Skandalen um glas- oder bleihaltiges Gras steigt die Zahl der Cannabis onsumenten, die sich nicht länger diesen Gefahren ausliefern wollen und selber Gras anbauen. Pascal hat es am eigenen Leib zu spüren bekommen. Er bekam verunreinigtes Gras. Es schmeckte ihm gleich seltsam. Beim näheren B...

Guerilla Growing - Monster Pflanzen

Unser Freund Jorge Cervantes hat uns aus Kalifornien einen sehr interes­santen Bericht über riesige Cannabispflanzen zukommen lassen. Wie diese »Monster Pflanzen« genau angebaut werden und was dabei im Einzelnen be­sonders zu beachten ist, schildert er uns in seinem nachfolgenden Bericht.

Die giga...

Hanfbauern als Stadtguerilla - Von dicken Dingern, Dieben und Zwittern

Ich treffe mich mit den beiden, um die Outdorrernte 2011 zu verkosten und mir nebenbei Notizen für diesen Bericht zu machen. Der Ort unseres Treffens ist gleichzeitig der Arbeitsraum und so kommt es, dass beide während des gesamtem Gesprächs damit beschäftigt sind, die Nachlese ihrer diesjährigen Er...

Legal High in Kanada - Guerilla Growing - Unterwegs mit Remo

Seit einigen Jahren ist Remo nicht nur selbst ein „Medical Grower", er fährt auch durch die Gegend und hilft anderen, ihre Gärten profes­sionell und effektiv aufzubauen und zu betrei­ben. Dabei erhält er immer wieder sehr inte­ressante Einblicke und erfährt Neues, denn jeder Grower scheint seine eig...