Reicht eine Homebox S?

  • 29. September 2011
No Comments

Halloele,
ich habe dort mal eine Frage. (Ich kann nicht ausschliessen, dass es so ein Thema schon irgendwo gibt, wohl ich bin jetzt schon mehrere Tage am googlen und habe noch nil gefunden, was mir weiterhilft…)
Ich moechte demnaechst ein paar Pflaenzchen aufziehen, dort ich gewiss kein einziges Werkzeug habe und auch handwerklich nicht besonders geschickt bin, moechte ich mir ein Growtent zulegen. Mit dem Anbau muss ich 3-4 Leute (einschliesslich mich selbst) versorgen… Ist dort mit einer Homebox S genuegend Ertrag moeglich? Das Ding ist ja nur 1,60m gross und dies macht mir Sorgen, dort ich dann noch eine 250W NDL reinhaengen moechte und so der Spielfeld ziemlich knapp wird. Topfhoehe, LTI+AKF, Reflektor+Lampe, & benoetigter Leerschlag der Lampe zu den Pflanzen… dort bleiben wohl nur so um die ~80cm Spielfeld zu Gunsten von die Tomatenstraeucher. Was meint ihr, wieviel Ertrag ist damit so ungefaehr moeglich?
Ein groesseres Zelt ist aus Kostengruenden leider nicht drin, ich koennte dann alternativ hoechstens noch zu einer Greenbudbox greifen, darueber finde ich im Netz wohl leider keine Erfahrungsberichte. Kennt sich hier einer mit den Teilen aus, taugen die was?
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • growbox xs ertrag

  • homebox erfahrung
  • growzelt erfahrungen
  • homebox s grow ertrag
  • homebox s 250w ertrag
  • homebox s reicht größe?
  • homebox ertrag
  • homebox s ertrag 55w
  • homebox s ertrag?
  • homebox s ertrag
  • 250 watt homebox s ertrag

 

More from our blog

See all posts
No Comments