Vaporizer – auch schaedlich?

  • 20. August 2011
No Comments

Hallo,

ich weiss dieses Themenbereich wurde in zahlreichen Variationen schon besprochen aber so wirklich erhellend sind die Ergebnisse nicht.

Folgendes: meine Wenigkeit hab mir den V-Tower Vaporizer gekauft und bin mit dem Geraet und der Wirkung soweit zufrieden… trotzdem habe ich zu dem KOnsum ein komisches Gefuehl in der Lunge/Bronchien. Fuehlt sich ein kleinster Teil so an z.B. dies Feeling nach/Waehrend eines Asthmaanfalls, also so ein Druck aufwaerts der Brust… schwergewichtig zu beschreiben, eben gereizt.
Mir ist schon klar dass dies Klebstoff im THC dies unter einem Vapo verdampft wird natuerlich auch reizt aber z.B. kann man dies einordnen? Ist dies nur eine Reizung oder wird in irgendjemand Form die Lunge geschaedigt, Bronchien verklebt etc. denn meine Lunge, Kehle fuehlen sich genauso an z.B. zu "normalem Konsum" (Joint). Im Web gibts unterschiedlichen INfos u.a. dies evtl. Schwermetalle vom Heizelement geloest werden koennten oder ist der Schlauch eine Gefahrenquelle? Vorab die Temperatur ist aufwaerts max. 190 Grad eingestellt… Noch was: meine Wenigkeit hab u.a. gelesen, dies evtl. unter der Inhalation mangels Wasserkuehlung (?) eine Art Feinstaub entsteht, (gut oder eher schlecht?)… ist der fuer die Reizung verantwortlich? Viele Fragen…
Ein paar infos von erfahrenen Usern waeren prima.
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • vaporizer schädlich

  • hanfburg aroma bei vaporizer
  • hanfsamen schwemetall
  • vaporizer brust druck
  • räuchermischung schädlich
  • vaporizer hanf schädlich
  • hanfburg vaporizer test
  • treiben abgeknickte stiele in wasser marihuana pflanzen?
  • vapo schädlich
  • vaporizer druck auf der brust
  • vaporizer ungesund ?

 

More from our blog

See all posts
No Comments