WISSEN !!! Abluftanlage, Luefter, Geblaese und Ventilation Infos …

No Comments

WISSEN !!! Abluftanlage, (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich), Geblaese und Ventilation Infos …

Wird in geschlossenen Raeumen mit Endladungslampen gegrowed, so ist eine Abluftanlage zusaetzlich zu den Ventilatoren in den allermeisten Faellen unverzichtbar danach ohne geht es nicht Ihr findet in dieser Rubrik so einiges um dies Thema Abluft, (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich), Geblaese und Ventilation viel Spass mit den folgenden Tipps.

Beginnen wir mit der Ventilation

In einer Growbox oder in Growraeumen muss stets zu Gunsten von eine gute Zirkulation der Luft gesorgt werden. Dies dient dazu die verschiedenen temperierten Luftschichten zu mixen und Gasschatten zu vermeiden.Hier zu verwendet Mensch, jemals nach Groesse der Raeumlichkeit, kombinieren oder mehrere Schwenkventilatoren.In Growboxen sind Schwenkventilatoren zu Gunsten von Wand- oder Deckenmontage gut geeignet.

In Growraeumen sollte zusaetzlich noch min. ein Stativ/Standventilator betrieben werden.Die Ventilatoren sollen nicht konstant, offen und stark auf die Pflanzen blasen, jedoch stets zu Gunsten von ein laues Lueftchen im ganzen System sorgen. Daher muessen nicht schwenkbare Ventilatoren ggf. gegen eine Wand blasend aufgestellt werden, um die Pflanzen vor Windbrand zu schuetzen.

Die Ventilatoren werden mit Zeitschaltuhren gesteuert. Hierbei empfiehlt es sich unter Verwendung mehrer Ventilatoren, ebendiese einzeln zu Timen. So ist es moeglich in der Dunkelphase den Lautstaerke zu reduzieren und synchron durch ausreichende Ventilation die durch die kuehleren Nachttemperaturen hoehere Luftfeuchte am Niederschlagen zu hindern.

Die Ventilatoren verteilen und mixen die vorhandene Luft zwar, wohl sie tauschen die Luft nicht aus und kuehlen von dort selbst nicht. Die Abwaerme der Geraetschaften und die evtl. zu geringe oder zu hohe relative Luftfeuchte erzeugen schnell ein schlechtes Klima.

Darum noetig nach sich ziehen wir selbst eine Abluft Anlage

Ohne eine Abluftanlage steigt dies Risiko von Kuemmerwuchs, Krankheiten und Schaedlingen. Das Wetter ist die wirksamste natuerliche Waffe gegen die meisten Schaedlinge. Temperaturen via 26C und eine relative Luftfeuchte unter 40%, oder via 75% potenzieren dies Schaedlingsrisiko enorm. Durch schlechte klimatische Bedingungen wird die Pflanze geschwaecht und dadurch allgemein anfaelliger.

Hier ein Portrait eines LTI Abluft Ventilators

Auch haengt die Wuchsgeschwindigkeit offen mit der Co2-versorgung und der Lichtintensitaet zusammen. Je intensiver die Beleuchtung ist, desto mehr Co2 setzten die Pflanzen um. Die Pflanzen verbrauchen dies vorhandene CO2 aufgrund der hohen Lichtleistung der Entladungslampen mitunter sehr schnell.

In der normalen Raumluft ist Co2 in ausreichender Menge vorhanden. Zusaetzliche Begasung auf 1500ppm Co2/m3 oder mehr, ist im Heimbereich unnoetig und unwirtschaftlich, dort eine richtig dimensionierte Abluftanlage die Pflanzen staendig und genuegend mit Co2 versorgt.

Wie komplex eine Abluftanlage aufgebaut sein muss, bzw. welche Bauteile und Komponenten noetig sind, ist individuell sehr verschieden. Die Lager jeder Abluftanlage bildet immer der (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) / dies Geblaese. Geeignet sind in erster Linie (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich). Aber selbst Schneckenhausluefter und Spiralgeblaese.

Diese (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) bestehen aus einem Geblaese welches so in ein Gehaeuse(Druckraum) montiert ist, dies eine Ansaug- und eine Ausblasoeffnung entsteht. Solche (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) erzeugen eine relativ grosse Druckdifferenz zwischen der Ansaug- und der Ausblassoeffnung. Der (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) wird immer als Abluftgeblaese betrieben. D.h. er saugt die warme, verbrauchte Abluft im Inneren des Growraumes/schrankes, oberhalb der Lampen ab und blaest die Abluft nach draussen. Hierdurch entsteht ein Unterdruck im Growraum, welcher dafuer sorgt dies stets frische, kuehlere Luft von aussen nachstroemt. Dafuer ist min. eine Zuluftoeffnung noetig, welche den doppelten Durchmesser der Ausblassoeffnung nach sich ziehen sollte, um Pfeifgeraeusche und Leistungsabfall zu vermeiden.

Es ist zu beruecksichtigen dies die Zuluftoeffnungen gegen austretendes und einfallendes licht geschuetzt werden muessen (Rueckschlagklappen / Doppelwinkel). Auch ist ein Feinfilter oder zumindest ein feines Netzwerk (Fliegengitter) in die Zuluftoeffnungen zu integrieren um die Bluetenpracht vor Schaedlingen, Fasern, Haaren, Staub usw. zu schuetzen.

Bei starken Lueftungsanlagen kann ein Prallblech an der Innenseite der Zuluftoeffnungen montiert werden um die nebenstehenden Pflanzen vor zu starker, direkter Zugluft zu schuetzen.
Ein zweiter (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) zu Gunsten von die Frischluft ist nur dann noetig wenn in grossen Systemen mit Klimaextremen gegrowed wird, oder wenn kuehle Zuluft via laengst (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) herangefuehrt werden muss.

Hier ein Portrait eines Kompletten Abluftsystemes Inklusive (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Dies ein kleiner Einblick in die Wetter Technologie einer Growbox mehr findet Ihr in dieser Rubrik ALLES RUND UMS KLIMA viel Spass
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • ventilator

  • growbox abluft beispiel
  • growbox lüfter anschließen
  • hanfburg ventilator
  • grow ohne schwenkventilator
  • hanf temperatur über 30 mit co2 kein geruch wenig thc
  • zu und abluft growbox
  • growbox abluft
  • lüfter+luftdurchsatz+berechnen
  • growbox onne luft?
  • abluftsystem growbox

 

More from our blog

See all posts
No Comments