Durban Poison & AutoMazar Outdoor

  • 5. April 2011
No Comments

High (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich).at – Gemeinde,

Das hier wird unser (wir sind nur 2) erster Outdoor Grow, und wir nach sich ziehen uns schon sehr (seit August 2010) darauf vorbeireitet

So also die Samen sind schon gekauft (Bei Samenwahl) also es sind

10x Durban Poison reg. Dutch Passion

3x Automobil Mazar fem. Dutch Passion

Alles hat Super geklappt ein Herzliches Dankeschoen nach Spanien an dieser Stelle

Dutch Passion ist moeglicherweise ein ziemlich zuverlaessiger Breeder.
So nun zum wichtigen Teil 😀

Die Samen werde ich 24 Zahlungsfrist aufschieben in einer Schale mit warmen Wasser legen, danach aufwaerts kombinieren Unterteller, mit 2-3 FEUCHTEN Tuechern drauf da kommen dann die Samen drauf (falls sie noch nicht gekeimt sind).

Die Schale, kommt dann aufwaerts die Heizung.
Sobald die Samen gekeimt sind, werden sie in Blumentoepfe hineingesetzt ca. 1 cm tief in die Anzuchterde nachdem alle Samen gekeimt sind und sie langsam aus der Humus gucken, kommen sie in ein Mini- Gewaechshaus. Das wird dann Tags ueber ungeschuetzt aufwaerts die Terasse gestellt (damit spar ich mir den Ventilator).
Dann wenn die Suessen das Gewoelbe erreicht nach sich ziehen werden sie noch manche Tage im Freien stehen bleiben (auch ueber Nacht, wenn es nicht zu kalt ist), damit die sich an die raue Natur gewoehnen. Bis hier hin sollten es drei Wochen werden.

Also der Boden wird noch ebendiese Woche gemacht dass heisst:

-umgegraben damit er locker wird

-Hornmehl oder Hornspaene hineingetan damit sie Suessen langfristig Stickstoff haben
-Kennt jemand von euch noch kombinieren guten Langezeitduenger?

-Meint ihr Blumenerde ist unbedingt notwendig?

Mein Spot liegt aufwaerts einer Wiese, ebendiese wir nur noch teilweise gemaeht weil sich dort schon Baeume breit gemacht haben. ( 3- 5 Meter hoch)

Unser Spot ist wohl nicht vom Traktorfahrer aus zu sehen. Und fuer den Fall, dass der ma aufwaerts die Idee kommt pinkeln zugehen stolpert er selbst nicht ueber unsere Pflanzen.

So da es aufwaerts einer Wiese viele Schnecken gibt streuen wir Schneckenkorn. (aber nicht zuviel)

Ich hab selbst schon ueberlegt es vielleicht in eine Art kleine Rinne aus Aluminiumfolie zu streuen damit es nicht beim ersten Regen im Boden ist.

Da wir ja eine Automobil Flower nach sich ziehen (AutoMazar) werden wir ja ziemlich frueh schon eine Ernte haben. Da ist meine Frage kann man von der AutoMazar Steckies schneiden?
So nun zur Ernte.

Die Buds werden manikuert und so weiter.

Die Schnittreste werden getrocknet und dann zu Butter gemacht. ;D

So nun zu unserer Trocknungsmethode.

Also man hat kombinieren Schuhkarton, Fliegennetze und ein Mittelchen welches die Luftfeuchtigkeit entzieht.

Es wird pro Karton ein Fliegennetz gespannt worauf dann die Bud kommen, unten kommt dann das Mittelchen rein. So denke ich werde ich keinen Schimmel haben.

Dann nach dem sie denke ich so 2-3 Wochen jemals nach dem wie trocken sie sind, werden sie noch mal in den Zipper gemacht und dort fermentiert.

So Leute ich wuerde mich freuen wenn ihr mal dran bleibt und mir meine Fragen beantworten koenntet.

Euer WombatGrower- Team
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • automazar outdoor
  • automazar
  • durban poison
  • altezza automazar
  • auto mazar outdoor report
  • automazar thc

  • Durban Posion гроу репорт
  • durban poison aratás
  • auto mazar
  • durban poison belichtungszeit
  • plusvalore
  • automazar erfahrung
  • automazar ile rosnie
  • automazar erfahrung ernte
  • auto mazar outdoor
  • durban poison 2011 outdoor

 

More from our blog

See all posts
No Comments