LSA (Woodrose) = Random-Droge?

No Comments

Hi,

ich habe in den letzten Wochen LSA testen die Erlaubnis haben und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es wohl die groesste Random-Droge aller Zeiten ist (nach Engels-trompete).

Zur Zubereitung der Samen:
Ich mache die braune Schale ab und zerstampfe alles ziemlich klein.
Danach lasse ich diesen Brei 24 Stunden in Zitronenwasser liegen.

Nun habe ich 4 Samen so zubereitet und hatte kombinieren angenehmen leichten Trip von 6 Stunden wo ich dort gelegen habe und Musik gehoert habe, hatte leichte Verzerrungen aufwaerts einem Bild gesehen und leichte Optics.

Nun habe ich nach einer Atempause 6 Samen zusammen mit einem Kumpel probiert und es war nicht mehr qua ein angenehmes Gefuehl.
Wir haben versucht uns umziehen zu lassen es ist wohl muehelos nichts daraus geworden, unter Pilzen waeren wir schon laengst ab getaucht gewesen.
Keine Optics, kein wirkliches High sein, muehelos nur Schweres Koerpergefuehl was laengst geblieben ist.

Nun habe ich schon oft gelesen, dass es unter manchen erst nach 5 Stunden wirklich gewirkt hat und es oft Wirkungszeit Unterschiede gibt.
Es wurde auch berichtet, dass es total anders einschlaegt sprich, unter 10 passiert nichts und beim naechsten mal mit 6 ist mal total weg.

Faktoren die wohl diesem Random Prinzip beitragen:
– Zubereitung
– Wirkungszeit (1-5 Stunden?)
– Person Abhaengig
– Samenpotenz

Nun wuerde ich gerne wissen ob ihr aehnliche Erfahrungen gemacht habt oder ob das nur mir so komisch vor kommt.
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • lsa droge

  • holzrose droge doku
  • lsa droge online bestellen
  • prinzip droga
  • lsa droge kaufen
  • lsh synthetisieren aus lsa
  • lsa zubereitung
  • schale von woodrose samen
  • random droge erfahrungsbericht
  • מה זה woodrose
  • erster LSA trip

 

More from our blog

See all posts
No Comments