Growkammer

1 Comment

Ich richte mir auf dem Dachboden eine 90 x 120 x 120 cm Growrkammer ein. Die Grundfläche hat die Form eines Dreiecks. Ich verwende eine Dual-100 cm Leuchtstofflampe. Was kann ich machen, damit sich keine Feuchtigkeit bildet? Ich besitze bereits einen Ventilator. Soll ich die Wände endbearbeiten, wenn die Isolierung keine Wirkung zeigt und zusätzlich Mylar und Farbe verwenden? Wie müsste ich Pflanzen trainieren, damit sie so wachsen, dass sie einen höheren Ertrag abwerfen und den ganzen verfügbaren Raum nutzen?

Spade, Berlin

Du hast einen Ventilator, ist es ein Umlüfter oder ein Entlüftungsventilator? Installiere einen Entlüftungsventilator, um Luft aus der kleinen dreieckigen Growkammer abzu­saugen. Eine gute Entlüftung ist wichtig. Wenn die Decke nicht isoliert ist, mach es. Eine sachgemäße Isolierung beschränkt Temperaturschwankungen auf ein Minimum. Verwende kein Styropor, denn es ist feuergefährlich und du hast nicht viel Platz für die Abfuhr von Wärme. Matte weiße Farbe ist für deine Zwecke angemessen. Sind die Pflanzen etwa zwei Monate alt, brauchen sie mehr Licht. Denn nun erhalten sie nur 80W des Leuchtstofflampenlichts der dualen Vorrichtung. Installiere zusätzlich ein Paar 65-W-Kompaktleuchtstofflampen (CFLs), damit du respektable Buds heranziehen kannst. Bau ein horizontales Gitter ein und trainiere die Pflanzen auf ein einheitliches Profil hin, damit sie mehr Licht kriegen. Der Abstand zwischen den Leuchtstofflampen und dem Blätterdach des Gartens sollte etwa 2 Inch (5 cm) betragen; sie liefern dann die Mindestmenge an Licht, welche für die Fotosynthese erforderlich ist.

Incoming search terms:

  • õîðõå ñåðâàíòåñ

  • cervantes çinko mangan
  • early skunk vorzucht welche leuchtstoffröhre
  • jorge ceservantes
  • dreiecks grundfláche
  • umlüfter auto in italienisch
  • umlüfter vertaling
  • growkammer
  • ProjektorShow Jorge Servantes
  • serwantes cannabis
  • mutterpflanzen hanfburg

 

More from our blog

See all posts
1 Comment

Comments are closed.