Diverse Fragen….Homebox XL oder XXL/ Standart oder Silver/440w oder 600w ect.

No Comments

Also ich bin ja ganz fleissig die Tutorials am Studieren?.hatte unter YouTube zwar viele Videos gesehen, wohl rein von der Mitteilung her?.habe ich mit grower.ch eine Goldgrube gefunden?.:D
Ohne jetzt schleimen zu wohlen oder so?.80% der Tipps sind sehr positiv zu verstehen?.10% versteht man nachdem man die Tutorials studiert hat, dies weitere muss man halt wiederholt erkundigen 😀

Wieder meine Frage-Liste

Homebox Xl oder XXL – Nicht nur weil dies XXL groesser ist, sondern weil die Pflanzen mehr Platz zum Entwickeln haetten oder liege ich dort falsch?!?! Klar kann ich XXL holen und versuchen dies max rauszubekommen, wohl z.B. ich bisher erlesen habe, wurde durch die dichte der Ertrag und die Qualitaet sinken. Somit dachte ich jemals qm an 9 pflanzen. dh im XL 9pflanzen, im XXL 18pflanzen
Homebox Standart oder Silver – Also habe festgestellt dies es eine ontop variante der Zelte gibt…auch habe ich erlesen, dies weiss am besten dies Licht reflektiert, wohl was ist unter Silber? Ist Silber besser?
Licht: 400w oder 600w – Also habe gesehen einige zeugen sogar mit weniger!!! Klar in der ersten Woche braucht man kein Licht, wohl dann brauche ich zu Gunsten von die wuchtsphase (5-6wochen) 18stunden am tag Licht…allein wenn ich an meiner stromrechnung denke, will ich max 400w einsetzen….aber in der bruetephase ist ja licht wichtig, selbst weil ich nur noch 12std am tag dies Licht brauche waere ich zu Gunsten von die 600er variante….was ist sinnvoller?!?!?! Sollte ich mich zu Gunsten von die XXL variante entscheinden, waeren doch die philips -Roehren (400w) interesant, oder wurden diese mir nicht helfen?!?!?! Weil dann wurde ich 600w kaufen zu Gunsten von die Bruettphase und zu Gunsten von die Wuchsphase wurde ich aufwaerts die 400er von Philips springen…erfahrung/tips?!?! Optional wurde ich unter XXL, eine 400w und ein 600w lampe kaufen!!!
Duenger: BioBizz oder Hesi– Habe mich entschlossen mit Hesi zu Arbeiten, dort ich zumeist negative berichte ueber BioBizz gelesen habe….bzw ist es mir so aufgefallen…
Erde: Welche, kein Entschluss– meine Wenigkeit weiss, dass die Humus eines der Wichtigsten Kriterien ist…somit bin ich aufwaerts eure Hilfe (am besten mit Online-Shop) angewissen….

Toepfe– Da ich unter XXL genug platz haette, wurde ich min. 11l und max 30cm durchmessertoepfe nehmen….also was waere sinnvoll…?!?!
Samen – Habe mich entschlossen mehr auszugeben und feminisierte Samen zu nehmen…jedoch gibt es mehrere Keimanleitungen…ich kann mich dort einfach net entscheiden :hmmm:
Sorten– Habe mich noch nicht festgelegt! Ist es sinnvoll ganz Pflanzen in eine Sorte zu Pflanzen oder kann man ohne weiteres mehrere waehlen….Shiva Struck, waere wohl dies erste Projekt…wenn mehrere umziehen wurden, wurde ich Cali Orange Bud dazu waehlen…
Nochmal wegen Licht – Das Licht kommt ja von Oben, waere es sinnvoll in der Bluetephase eine 200w Energiesparlampe von unten aufzustellen oder waere es zu gefaehrlich zu Gunsten von die Pflanze…damit die Buds von unten selbst beleuchtet werden…
Ich bedanke mich schonmal und hoffe ihr hilft mir weiter…:D(link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • homebox xl ertrag
  • homebox xxl ertrag

  • max. pflanzen homebox xl
  • hanfburg bio studium
  • ertrag homebox
  • homebox xl vs xxl hanfburg
  • growbox xl autoflowering ertrag
  • hanfburg homebox xl
  • homebox xl silver ertrag
  • growshop wohlen
  • growbox xl ertrag
  • ertrag bei homebox xl

 

More from our blog

See all posts
No Comments