Projekt Growroom – Klein, Stealth, SOG, Hydro als NFT/Flut

No Comments

Hallo Forum,

habe in den letzten Tagen ein Lese- und Planungs-Marathon hintermir. Eure Reports sind der Hammer, selbst was zu Gunsten von Wissen (basis oder sehr speziell) Ihr hier einander vermittelt und Euch damit unterstuetzt. meine Wenigkeit habe mir ueber Eure Gespraeche viele weitere, neue Quellen erschliessen koennen. Herzlichen Dank!

Ich wollte Euch im Gegenzug meine Idee zu Gunsten von meinen Growroom vorstellen, meine Wenigkeit arbeite aufwaerts hohe Erntefrequenz hin, nicht jedem von Euch wird dieses Vorgehen gefallen. meine Wenigkeit hoffe dieser OP-Report macht verstaendigen aufwaerts trotzdem Spass, vielleicht kann sich jemand ja selbst eine Idee abgucken.

SOG Stealthroom – Sea of Green, Hydro nach NFT oder Fluttisch

– 600W zu Gunsten von 4 x 15 Pflanzen in verschiedenen Stadien aufwaerts 120cm x 200cm
– permanent, in Rotation, 14taegige Ernte von 15 Pflanzen 15g-20g
– fortwaehrend Klone ziehen, verschiedene Strains werden mit der Zeit aufgebaut

Langfristige Sonder-Ausstattung:

– Aufbau eines Growzeltes um den Growbereich
– Aktivkohlefilter
– Osmose-Geraet
– Kapseln der Lampe in CoolTube
– CO2 Begasung wird moeglich
– Ionisierer
– UV-Ozon-Neutralisierer (Geruch)

Damit man den Grow selbst mal ein paar Tage alleine lassen kann:

– Redundantes Pumpensystem
– Ueberwachung per Webcam
– Remote-Steuerung des Systems ueber WWW

(zugegeben, manche der Merkmale werden wohl nicht umgesetzt, zu Deluxe! Aber wenn dies Projekt funktioniert…. wer weiss :cool1:)

Hier der Wohnraum:
[IMG]http://img41.**********.us/img41/4509/roomxj.th.jpg[/IMG]

Zu sehen ist eine kleine Schlafnische die zum Growroom umfunktioniert wird. Die werde ich von aussen mit einer Riggips-Wand verkleiden und tapezieren. Davor kommt dann ein Sofo, Schrank oder aehnliches. Einen Notschalter gibt es selbst 🙂

Jetzt der zukuenftige Gruppenraum mit seinen Arbeitsflaechen die zur Verfuegung stehen:
[IMG]http://img842.**********.us/img842/7494/spacee.th.jpg[/IMG]

Und zum Schluss dies angestrebte Anbauverfahren qua Schema-Darstellung:
[IMG]http://img440.**********.us/img440/306/schemaj.th.jpg[/IMG]

Der Raum ist 250 cm hoch, ich kann daraufhin in der oberen, rechten Ecke einen hohen Schrank zu Gunsten von Muetter einrichten, darueber kommt ein spezielle Ziehschrank zu Gunsten von Stecklinge. Es ist wichtig hiervon immer genug vorraetig zu haben.Steuer- und Messgeraete werden irgendwo schon ihren Spielfeld finden.

SOG – Sea of Green:
Ich moechte zwingend im SOG-Verfahren wachsen lassen – dies heisst man zieht viele Pflanzen gleichzeitig, gesamt ohne vegetative Phase, erhaelt zwar nur kleiner Pflanzen, aber erreicht damit haeufigere Ernten: man macht den Ertragsverlust aufwaerts jeden Kern wieder wett.

Vorteil:
Man kann ganz Pflanzen unter dem selben Licht ziehen, dies ergibt kompakte Anbauflaechen und guenstige Unterhaltskosten (Strom).Man kann relativ unkompliziert und kurzfristig verschiedene Strains in den staetigen Grow einbeziehen. Ja, und man hat natuerlich immer regelmaessig frischen Nachschub 🙂

Rotationsverfahren unter SOG:
Das ganze laeuft typischer Weise im "Rotationsverfahren", man unterteilt in 4 verschiedene Stadien, aufwaerts die man individuell mit Naehrloesung und Pflanzen-Pflege (Trimmen, etc) reagieren kann.

Zeitplan der Stadien:
Phase I – Woche 1&2: vorbereitete Stecklinge aussetzen
unteres Drittel trimmen, Wurzelauspraegung, Pflanze stabilisieren

Phase II – Woche 3&4: Kleinpflanzen staerken
unteres Drittel trimmen, Wurzelauspraegung steigern, Pflanze weiterhin staerken

Phase III – Woche 5&6: Groessere Pflanzen aufwaerts Buds ziehen, positiv versorgen

Phase IV -Woche 7&8: Erntereife Pflanzen "flushen", dies heisst Naehrloesungen ausspuelen, zur vollen Reife bringen.

Seeds:
Es gehen ganz kurz-bluehenden Sorten, daraufhin alles was 8 oder maxmimal 9 Wochen dauert. meine Wenigkeit muss mich dort selber erstmal wieder rantasten. Skunk #1, Northern Lights und andere Sachen wurden mit so einem Setup aber schon realisiert.

Sativa kann man mit irgendetwas Geschick selbst anpflanzen … wenn man sie nicht zu frueh entnimmt.

Ach so, dies ist wichtig: die Stecklinge werden irgendetwas laenger vorbereitet qua sonst ueblich, damit sie kraeftig durchstarten koennen.


NFT oder Fluttisch:

Um mir staendiges Umfuellen von Pflanzmedien zu ersparen, werde ich im Hydroverfahren anbauen. Sowohl NFT qua selbst Fluttisch sind relativ muehelos zu realisieren und kommen mit wenig anfaelligen Komponenten aus. Das einzig kritische ist dies Pumpsystem, denn wenn dies ausfaellt, sind die Wurzeln intrinsisch eines halben Tages ausgetrocknet. (Um wenigstens irgendetwas puffern zu koennen, werde ich aufwaerts Steinwolle pflanzen. Das sollte manche Stunden erwischen koennen.)

weitere Vorteile: weniger Schaedlingsrisiko weil nur "Einmal-Materialien" angewendet werden, Kostensenkung, reduzierter Arbeitsaufwand, mehr Aufmerksamkeit zu Gunsten von die Pflanzen und die Steuerung des Systems.

Naehrloesungen:
Ich werde nur nach zwei individualisierten Loesungen unterscheiden. Fuer die fruehe Phase alles was der Pflanze beim Herausbilden der Wurzeln hilft, daraufhin alles was dicke Buds macht.

Zu erwaehnen sei noch dies in der letzten Woche "gespuelt" wird. Zur Ausleitung aller Duengestoffe wird die Pflanze nur Wasser bekommen. Das ist positiv zu Gunsten von den Rauchgenuss!

Fragen von Neugierigen werde ich natuerlich sehr gern beantworten.
Bitte sonst aber keine Spekulationen, kein Gebashe, sondern nur gnadenloses Ausstechen weil mehr Erlebnis speziell mit SOG vorhanden ist.

Ja, dies ganze ist von der konzeptuellen Planung irgendetwas extrem, aber dies ist SOG sowieso…:homie:

Viel Spass!
GoGOO(link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich) (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)
Via (link nur für registrierte Benutzer sichtbar, login oder registriere dich)

Incoming search terms:

  • sog-anbauverfahren
  • cannabis ziehschrank

  • nft gtm2 ertrag
  • hanf co2 begasung
  • co2 begasung hanf kapseln
  • hanfsamen anbauverfahren
  • nft system flushen wann
  • was ist scrog-anbauverfahren
  • was ist scrog anbauverfahren
  • diy nft stadium sog setup
  • stealth room hanfburg
  • co2 grow room steuerung

 

More from our blog

See all posts
No Comments